herbstgefühle | Der Dienstag dichtet

„Der Dienstag dichtet“ ist eine tolle Schreibaktion von der lieben Katha, die den Dienstag zum Gedichte-Tag ernannt hat! Ihre Gedichte, weitere Infos zu der Aktion und die anderen Teilnehmer*innen findet ihr hier. Ich bin heute zum ersten Mal dabei und habe mich passend zum Start des Septembers dem Sommer-Abschied gewidmet.


kalte blaue luft in meinen lungen

braunes blätterrascheln in der ferne

goldenes licht fällt auf den boden

ein tanzendes farbspiel in orange

der früchtetee in dunklen beeren

die haut der wangen rosig

alles trüb und verschwommen

ein misch-masch aus herbsttönen,

die mir zeigen:

alles ist vergänglich.


luna.

10 Gedanken zu “herbstgefühle | Der Dienstag dichtet

  1. Katharina 1. September 2020 / 12:33

    Heute gibt es viele Herbstgedichte, ähnlich aber auch irgendwie ganz anders. Auch bei dir wieder eine andere Facette. Toll!
    Ich mag ja den Herbst. 😇

    Gefällt 1 Person

  2. Werner Kastens 1. September 2020 / 13:35

    Wie von Katha so auch von mir zuerst ein „herzlich Willkommen“ in unserer Runde. Ich bin sicher, dass Du Dich hier bei uns wohlfühlen wirst!

    Der Herbst verwöhnt uns immer mit einem immensen Farbenspiel und beschönigt so das Vergehen einer „Generation“ von Wachstum und Frucht. Aber wie wir es auch in diesem Jahr sehen können mit dem trockenen Sommer: die Natur verdoppelt ihre Kraft, sich selbst zu erhalten. Die Bäume tragen Unmengen an Früchten, die ja eigentlich nur dem eigenen Fortbestand dienen sollen, Keim für die nächste Generation. Und so brauchen wir uns wohl keine Sorgen zu machen, denn Vergänglichkeit beinhaltet den Fortbestand und das Fortleben.

    Alles ist vergänglich: ja, aber die Hoffnung lebt weiter! Und Deine doch sicherlich auch?

    LG Gruß
    Werner

    Gefällt mir

    • lebensbetrunken 1. September 2020 / 13:55

      Lieber Werner,
      vielen Dank für deine ausführlichen Gedanken zu dem Herbst und für dein herzliches Willkommen! Ich freue mich sehr, dabei zu sein.
      Du hast mit deinen Ausführungen absolut recht. Besonders gefällt mir die Formulierung „Vergänglichkeit beinhaltet den Fortbestand und das Fortleben“, die werde ich mir merken!
      Und ja, auch meine Hoffnung lebt natürlich weiter! Schließlich hat der Herbst mit seinen bunten Farbspielen ja auch eine schöne Seite. Dennoch bin ich jedes Jahr wieder etwas traurig, wenn der Sommer so plötzlich vergeht.

      Liebe Grüße,
      Luna

      Gefällt 1 Person

  3. Myna Kaltschnee 1. September 2020 / 15:04

    Hallo,

    erstmal willkommen bei Der Dienstag dichtet – auch wenn ich selbst erst seit letzter Woche dabei bin. 😀 Freut mich, dass du auch mitmachst.

    Dein Herbstgedicht ist wirklich schön – vor allem gefällt mir der Bezug auf die Herbstfarben und dass du sie nicht nur auf bunte Blätter begrenzt, sondern auch „blaue Luft“, „rosige Wangen“, etc.

    Ich wünsche dir einen schönen Herbstanfang!
    Liebe Grüße
    Myna

    Gefällt 1 Person

    • lebensbetrunken 1. September 2020 / 15:22

      Liebe Myna,
      ganz lieben Dank für deinen Kommentar! Es freut mich, dass wir jetzt beide beim dichtenden Dienstag mitmachen! 🙂
      Ich wünsche dir auch einen schönen Herbstanfang!
      Liebe Grüße,
      Luna

      Gefällt 1 Person

  4. Nachtwandlerin 1. September 2020 / 22:06

    Liebe Luna,
    ich freue mich, dass du jetzt mit dabei bist! Dann auf viele dichtende Dienstage zusammen!
    Ah, der Herbst ist meine liebste Jahreszeit und dein Gedicht fängt ihn herrlich ein. Vielen Dank für diese schönen Bilder. 🙂

    Liebe Grüße
    Alina

    Gefällt mir

    • lebensbetrunken 2. September 2020 / 13:00

      Dankeschön Alina! Ich freue mich auch sehr, dabei zu sein und viele Dienstage gemeinsam mit euch zu bedichten.
      Herbstliche Grüße,
      Luna

      Gefällt 1 Person

  5. mutigerleben 1. September 2020 / 22:07

    Liebe Luna,
    Schön, dass du dabei bist.
    Ein toller Einstand mit ansprechenden Wortbildern.
    Liebe Grüße
    Judith

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s